de en nl Jobs Kontakt

Überblick

Der Conrad-Spülbohrmast SBM wurde ursprünglich entwickelt, um bei Trockenlegungsprojekten 10 m lange Filter in einem Arbeitsgang Einbringen zu können. Nach 20-jähriger Weiterentwicklung lässt sich dieser Spülbohrmast inzwischen in vielen Anwendungsmöglichkeiten einsetzen.

Unter anderem dadurch, dass unsere Kunden immer wieder neue Wünsche haben, wurden die Bohrmasten schon vielfach in verschiedenen Ausführungen mit den folgenden Optionen geliefert:

  • Direkter/fester Aufbau auf dem Bagger, wobei der Hauptmast so angepasst wird, dass eine optimale Bohraufstellung und Transportsituation erzielt wird. Bagger und Bohrmast: zwei Maschinen vereint.
  • Ankoppeln des Bohrmastes an den Bagger mittels Schnellwechselsystems – so bleibt der Bagger multifunktional einsetzbar.
  • Ankoppeln des Bohrmastes an einen Fahrzeugkran per Schnellwechselsystem – so können sowohl die Fahrzeugkran- als auch die Bohrfunktionen über die gleiche Funkfernsteuerung bedient werden.
  • Teleskopmast, um innerhalb bestimmter Transportabmessungen einen relativ großen Bohrkopfhub realisieren zu können.
  • Höhenverstellung zwischen Mast und Hauptgelenk, um mit optimaler Aufstellung über Dammwände hinweg oder auf tiefer oder höher gelegenen Flächen bohren zu können.
  • Querrotationsverstellung zwischen Mast und Hauptgelenk, um den Mast bei Schiefstand des Baggers senkrecht aufstellen zu können.
  • Schwenk-/Drehvorrichtung im Hauptgelenk, um optimale Zugänglichkeit von Löchern, die unmittelbar neben einer Mauer oder Dammwand angebracht werden müssen, zu erzielen, ohne den Bagger bewegen zu müssen.
  • Ausziehbare Hauptmastkonstruktion, um die Löcher in direkter Nähe der Maschine oder bei Bedarf weiter von der Maschine entfernt bohren zu können.
  • Steuerung des Bohrprozesses vom Führerstand aus mittels fest eingebauter Bedienhebel.
  • Funkfernsteuerung des Bohrprozesses und des Baggers.
Spuitboormasten
Spuitboormasten

Bohrverfahren

Der Spülbohrmast wurde bereits in vielen Längen geliefert. Bis heute liegen die gewählten Hublängen des Bohrkopfes zwischen 4,5 m und 22 m (bei der ausfahrbaren Ausführung).

  • Tool
    Saugbohren

    Saugbohrungen bis ca. 70 - 80 m Tiefe – Lochdurchmesser bis 800 mm. *

  • Tool
    Spülbohren

    Spülbohrungen bis 150 m Tiefe, Lochdurchmesser bis 350 mm *

  • Tool
    Schneckenbohren

    Schneckenbohrungen für sowohl normale Bohrschnecken als auch Hohlbohrschnecken, wobei bei Verwendung eines Schneckenbohrkopfes von 800 bis 1000 daNm Durchmesser von 400 bis 600 mm erzielt werden können.

  • Tool
    Bombendetektor

    Bombendetektor zum Aufspüren konventioneller Sprengstoffe mittels Sonde.

  • Tool
    Wasserglaseinspritzung

    Natriumsilicat-Injektion, GPS-gesteuert und unbemannt, Bohrungen gemäß Einspritzmuster.

* abhängig von den geologischen Bedingungen und der Bodenbeschaffung

Bilder/Videos

Mehr erfahren?

Sie möchten mehr über die Spülbohrmasten und deren Leistung erfahren? Dann wenden Sie sich telefonisch unter +31 527 69 71 96 oder über das Kontaktformular an uns. Oder laden Sie sich die Broschüre herunter.

* Pflichtfeld ……
Innovation für Bohrausrüstung

Conrad Stanen B.V.

Anschrift Escudo 21
8305 BM Emmeloord, Niederlande
Telefon +31 (0)527 69 71 96
Fax +31 (0)527 61 0194
E-Mail info@conrad-stanen.nl
Vollständige Kontaktdaten

Rückruf anfordern

* Pflichtfeld