de en nl Jobs Kontakt

Besonderer Auftrag für die Boxer 200 und die Comax 800

| Besonderer Auftrag für die Boxer 200 und die Comax 800 bei der Firma De Ruiter Grondwatertechniek

Besonderer Auftrag für den Boxer 200 und die Comax 800

Die Firma De Ruiter Grondwatertechniek hat erfolgreich eine Bohrung mit einem Bohrlochdurchmesser von 3600 mm und einer Bohrlochtiefe von 60 m durchgeführt. In dieses Loch wurde eine Verrohrung eingelassen, die der Firma Huisman Equipment aus Schiedam als Test- und Messaufbau dient.

Für das Bohren dieses Loches setzte der Auftragnehmer De Ruiter Grondwatertechniek zwei Conrad-Bohranlagen – den Boxer 200 und die Comax 800 – ein. Auf Wunsch des Kunden hin, passte Conrad die Comax 800 für diese Bohrung an: Zum Einsatz kam ein Bohrkopf mit einem Durchgang von 8 Zoll (200 mm) und einem Drehmoment von ca. 5000 kgm.

Mit dem Conrad-Boxer 200 wurde die Pilotbohrung mit einem Bohrlochdurchmesser von 600 mm und einer Tiefe von ca. 60 m durchgeführt. Anschließend wurde die Bohrung mit der Conrad-Comax 800 fortgesetzt und das Bohrloch auf einen Durchmesser von 3600 mm mit einer Tiefe von weiterhin 60 m erweitert.

Nach dem Einbringen der Verrohrung wurde das Bohrloch mit Unterwasserbeton – gemäß BRL 2100 Stahlfaserbeton mit Kies und Lehm als Zuschlagstoffe – verfüllt.


Zurück zur Übersicht
Innovation für Bohrausrüstung

Conrad Stanen B.V.

Anschrift Escudo 21
8305 BM Emmeloord, Niederlande
Telefon +31 (0)527 69 71 96
Fax +31 (0)527 61 0194
E-Mail info@conrad-stanen.nl
Vollständige Kontaktdaten

Rückruf anfordern

Wir behandeln Ihre Daten sicher und sorgfältig. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

* Pflichtfeld